Termine 2019

Hier finden Sie die jeweils bestätigten Termine für das aktuelle Jahr. Ergänzungen und Änderungen sind jederzeit möglich. Deshalb immer mal wieder reinschauen.


"Kursus in der Werkschule:"
Der keramische Blickfang -
Was Sie sich schon immer für Haus und Garten wünschten.


Fr. 1. März 19.30 - 21.00 Uhr,
Sa. 2. März 10.00 - 16.00 Uhr,
So. 3. März 10.00 - 14.30 Uhr

Was immer Sie sich als Blickfang oder Zier in Garten oder Heim auch vorstellen: Es lässt sich machen – aus Ton! Aus schamottierter Tonmasse kann nahezu jede Form gebildet und gebaut werden: Figuren, Tiere, Stelen, Kugeln, Wandreliefs – der Phantasie sind (fast) keine Grenzen gesetzt, die Möglichkeiten der Gestaltung nahezu unbegrenzt. Ob zweidimensional flach oder als plastisches Objekt, ob samtmatt glatt oder rauh strukturiert, ob einfarbig, bunt bemalt mit Tonschlickern (Engoben) oder mit Gesteinsmehl bearbeitet – entdecken Sie die Vielfalt keramischen Gestaltens und bringen Sie Ihre Phantasie auf Touren: Gehen Sie Ihr Thema an oder suchen sich eines aus! Ich helfe Ihnen bei allen notwendigen Arbeitsschritten – von diesem kreativen Wochenende nehmen Sie etwas mit: Garantiert! Mehr Infos: Hier geht´s direkt zum Kursus


"Tag der offenen Töpferei"

Sa. 9. März 10.00 bis 18.00 Uhr
So. 10. März 10.00 bis 18.00 Uhr

Gerne werde ich wieder, an beiden Tagen, meine Küche für Sie öffnen. Es gibt Tee, etwas zu Schnabulieren und Klönschnack in der Küche wie immer...sowie Rezepte (nur an diesen Tagen). Übrigens freue ich mich auch über Ihre besten Rezepte für meine Backkeramiken im Austausch!
In der Werkstatt bin ich ab mittags ca 13.00 Uhr tätig und werde verschiedene Arbeitsschritte demonstrieren...wer da gerne mal über die Schulter schauen will, oder Fragen hat, immer gerne!!!
Die Regale im Laden sind gefüllt, und es besteht die Möglichkeit, das ein oder andere Lieblingsstück zu erstehen...
Ich freue mich auf einen regen Austausch mit Ihnen, Ihrer Familie, Ihren Freunden-Innen, Kollegen-Innen, Nachbarn und wen immer Sie gerne einmal mitbringen möchten!
Wir freuen uns auf Sie!!!
www.tag-der-offenen-toepferei.de


"Mühlenwochenende 2019"

Sa. 9. Juni 11.00 bis 18.00 Uhr
Mo. 10. Juni 11.00 bis 18.00 Uhr

Kunsthandwerkermarkt, Live-Musik, Kinderaktionen, Mühlenführungen

Der große Markt mit über 40 Ausstellern aus ganz Deutschland bietet Kunsthandwerk aller Art: Töpfer-, Korb- und Lederwaren, Schmuck-, Glas und Papierdesign, Damenbekleidung, Filzarbeiten, Schmiedekunst, Taschen, Holz- und Metallobjekte, Stehlampen, Floristik und Naturdekoration, Flaschenköpfe und Fahrradaccessoires und vieles mehr…

Seefelder Mühle
Hauptstraße 1
26937 Stadland
https://seefelder-muehle.de/2019/01/16/muehlenwochenende-2019/



"Kunsthandwerkermarkt in Schortens"

Sa. 6. Juli 11.00 bis 18.00 Uhr
So. 7. Juli 11.00 bis 18.00 Uhr

Am Bürgerhaus. Ein sehr exquisiter Markt mit vielen interessanten Ausstellern, ein Besuch lohnt sich !!!


"Keramiktage Oldenburg"

Sa. 3. August 10.00 bis 18.00 Uhr
So. 4. August 11.00 bis 18.00 Uhr


Erleben Sie das Keramikevent von europäischem Format. Einmal im Jahr zeigt die Werkschule, wie hoch sie in der Keramik-Liga spielt: mit den Internationalen Keramiktagen. Ein Magnet für Keramikkünstler*innen, Sammler*innen und Liebhaber*innen gleichermaßen. Und eine der bedeutendsten Plattformen der Keramikkunst – einzigartig im Norden. Ein internationales Publikum trifft sich hier: Weit über 60.000 Besucher*innen aus nah und fern zieht es jedes Jahr in die Freiluft-Galerie rund um das Oldenburger Schloss. Der große Keramikmarkt präsentiert ein erlesenes Angebot: vom künstlerischen Objekt bis zum hochwertigen Gebrauchsgeschirr. Eine Fachjury wählt nach strengen Qualitätskriterien die über hundert Werkstätten und Keramikkünstler*innen. Ausstellungen geben Einblicke in die Keramikkunst, zeigen internationale Trends und preisgekrönte Werke.
Dazu gibt es ein vielseitiges Programm mit Vorträgen, Workshops und Preisvergaben für herausragende Keramik.
Ich stehe dieses Jahr wieder gegenüber der LZO mit der Standnummer 43.

https://www.werkschule.de/de/keramiktage/index.php


Fr. 6. September 2019, 19.30 - 21.00 Uhr,
Sa. 7. Septemberr 2019, 10.00 - 16.00 Uhr,
So. 8. September 2019, 10.00 - 14.30 Uhr


"Kursus in der Werkschule"

Keramik für drinnen und draußen

Was immer Sie sich als Blickfang oder Zier in Garten oder Heim auch vorstellen: Es lässt sich machen – aus Ton! Aus schamottierter Tonmasse kann nahezu jede Form gebildet und gebaut werden: Figuren, Tiere, Stelen, Kugeln, Wandreliefs – der Phantasie sind (fast) keine Grenzen gesetzt, die Möglichkeiten der Gestaltung nahezu unbegrenzt. Ob zweidimensional flach oder als plastisches Objekt, ob samtmatt glatt oder rauh strukturiert, ob einfarbig, bunt bemalt mit Tonschlickern (Engoben) oder mit Gesteinsmehl bearbeitet – entdecken Sie die Vielfalt keramischen Gestaltens und bringen Sie Ihre Phantasie auf Touren: Gehen Sie Ihr Thema an oder suchen sich eines aus! Die Keramikerin Friedrun Fritzsche hilft Ihnen bei allen notwendigen Arbeitsschritten – von diesem kreativen Wochenende nehmen Sie etwas mit: Garantiert!

Hier geht´s direkt zum Kurs

So. 16. September 2019


"Emsländischer Töpfermarkt in Meppen"

Sonntag, 11.00 - 17.00 Uhr

An der Koppelschleuse
49716 Meppen

Mehr Infos:
htttp://emslaendischer-toepfermarkt.de/


So. 15. Dezember 2019 (Dritter Advent)
Kulturhof Heyerhöfen

"Kunsthandwerkliche Weihnachtsausstellung"

Sonntag, 11.00 - 17.30 Uhr

Der "besondere" Weihnachtsmarkt mit hochwertigem Angebot im Kulturhof jedes Jahr am dritten Advent!

Am dritten Advent geht es im weihnachtlich geschmückten Kulturhof sehr stimmungsvoll zu.

Im Außenbereich bei offenem Feuer und im Inneren des Hauses präsentieren verschiedene handverlesene Aussteller und Kunsthandwerker ihre hochwertigen Produkte über drei Etagen und tragen mit ihrer großen Auswahl sicherlich zur Erleichterung des Weihnachtsgeschenkekaufs bei.

Im Angebot:
Handbemalte Gebrauchskeramik, feinste Holzkunst, handgesiedete Naturseifen und Wellness-Produkte, Mode für die Frau ab 30, Papierschmuck, Seidenkunst, Specksteinobjekte, feinste Webereiprodukte, Bascetta-Sterne, Fotokarten, Schmucklupen, Holzobjekte und -skulpturen, handgenähte Dekoration, Papeterieartikel, Gewürze, Wohnaccessoires und Dekoratives, exklusive Kleidung und Unikatschmuck in vielen Variationen, Ledertaschen und -utensilien, Naturfloristik, weihnachtliche Holzdekoration, Keramik und Naturtextilien, Metallobjekte, Drechselarbeiten, Liköre, Chutneys und Marmeladen, Bio-Käse, Steinofenbrot usw. usw. ... Außerdem Punsch und vieles mehr.

Natürlich kommt das leibliche Wohl auch nicht zu kurz:
Im gemütlichen Ambiente des Kulturhofs kann man sich ab 11 Uhr kulinarisch verwöhnen lassen und in aller Ruhe die vorweihnachtliche Atmosphäre genießen..

Heerstedter Mühlenweg 13
27616 Beverstedt

Mehr Infos:

http://www.kulturhof-heyerhoefen.de/html/veranstaltungen.html

Wegbeschreibung: Von Bremerhaven kommend bzw. Autobahnabfahrt Beverstedt auf der B71 Richtung Beverstedt und ca.1,5 km vor Ortseinfahrt rechts ab Industriegebiet Beverstedt und dann gleich rechts.